// 120px Der Stelvio Quadrifoglio. Amore mio! - Lauer & Süwer Automobile GmbH
Okt 30 2017

Der Stelvio Quadrifoglio. Amore mio! News

  • Freigegeben in News
Der erste SUV mit Alfa-DNA kam im März mit Erfolg auf den Markt, nun bekommt der Alfa Romeo Stelvio einen großen Bruder: Den Stelvio Quadrifoglio. Er vereint Leistung mit Komfort, Sportlichkeit mit Familienansprüchen und bringt in den unterschiedlichsten Umständen vor allem eins: Spaß!
Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio Emblem

Das Quadrifoglio-Emblem war einst ein Glücksbringer für den Rennfahrer Ugo Sivocci, angebracht an seinem Alfa Romeo Rennwagen. Seitdem steht das Emblem als stolzes Markenzeichen für Leidenschaft, Sportlichkeit und kompromisslose Performance.

"Quadrifoglio": Die besondere Alfa-Performance

Jede signifikante Modellentwicklung von Alfa Romeo gab und gibt es auch in der Quadrifoglio-Version. Seit März ist nun der erste SUV der Marke auf dem Markt; der Alfa Romeo Stelvio. Aber ein SUV in Quadrifoglio-Version? Ob das überhaupt zusammen passt, diese Sportlichkeit an einem SUV, könnte man sich fragen. Die klare Antwort lautet: Ja, und ob! Alfa hat den bereits sehr erfolgreichen Stelvio mit der Zusammenführung der Quadrifoglio-Eigenschaften zu etwas wahrhaft Besonderem gemacht und setzt damit neue Maßstäbe in der Klasse des SUV.

Sportlich- und Geräumigkeit

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio Interieur

Die äußerliche dynamische Sportlichkeit – von der Seite wirkt der Stelvio geduckter, als er ist –, findet sich auch im schnörkellos sportlichen Design des Cockpits wieder, ändert jedoch nichts an Komfort und Geräumigkeit im Inneren des Wagens. Ganz im Gegenteil, man erlebt eine Kopffreiheit, die für diese Klasse besonders ist. Die beheizbaren Vordersitze sind in exklusivem Alcantara und Leder bezogen – für die, die es lieber noch sportlicher mögen, gibt es aber auch die besonders leichten Sparco-Schalensitze. Und auch die erhöhte und doch sportlich ausgelegte Sitzposition ist eine einzigartige Komposition, die optimale Kontrolle über Fahrzeug und Straße bietet. Die hintere Sitzreihe sowie der Kofferraum bieten nichtsdestotrotz viel Platz und Geräumigkeit. Wer sagt, dass Sportlichkeit und Familienauto nicht zusammenpassen, der kann mit dem Alfa Romeo Stelvio also eindeutig etwas Neues erleben.

510 PS starker Turbomotor

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio Motor

Vier Ventile pro Zylinder, zwei Turbolader und ein Ladeluftkühler ergeben ein High-Performance-Triebwerk mit unglaublichen 510 PS (375 kW*) Leistung – noch dazu besteht dieser Supermotor komplett aus Aluminium und erleichtert das Ganze somit enorm. Das Alfa Active Torque Vectoring in Form einer Doppelkupplung zwischen den Hinterrädern sorgt für die Kraftverteilung, elektronisch gesteuerte Dämpfer für das richtige Maß zwischen Sportlichkeit und Komfort. Allradantrieb und das 8-Stufen-Automatikgetriebe vervollständigen das SUV-Quadrifoglio-Erlebnis. Trotz unglaublicher Leistung wird der Kraftstoffverbrauch stets zu Effizienz optimiert.

Kostenloser Lauer & Süwer Newsletter

Lauer & Süwer Newsletter

Sobald es neue Informationen gibt, werden Sie dies in unserem Newsletter erfahren. Außerdem fassen wir monatlich alles Wichtige und Interessante für Sie zusammen. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.

Sicherheit

Das Endergebnis: Weltweiter Rekord am Nürburgring

Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio Back

Der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio ist einer der schnellsten SUV in seinem Segment weltweit. Der Beweis? Der SUV bricht den Rekord auf der Nordschleife am Nürburgring und umrundet die Strecke in exakt 7.51,7 Minuten; schneller als jeder Serien-SUV je zuvor! Zum Vergleich: Der bisherige Rekordhalter war der Porsche Cayenne Turbo S mit 7:59,74 Minuten. Nun, jetzt wohl nicht mehr. Und schon die Giulia Quadrifoglio brach vor Kurzem den Nürburgring-Rekord von 7.32,1 Minuten im Bereich der viertürigen Serien-Limousinen. Man könnte sagen, Alfa hat sich gut aufgestellt.

Die Quadrifoglio-Version des Stelvio bietet alles in einem: SUV-Feeling und Leichtigkeit, Komfort und Sportlichkeit, hochwertiges Design und robuste Fahrsicherheit auf jedem Untergrund… aber vor allem: Fahrspaß! Und das alles, ohne Kompromisse machen zu müssen. Denn in diesem Auto steckt italienisches Herzblut, da werden keine halben Sachen gemacht, so viel steht fest. Wann genau der große Bruder des Stelvio auf den Markt kommt, hat Alfa noch nicht bekannt gegeben. Lang dauert’s aber sicher nicht mehr. Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten, folgen Sie uns einfach auf Facebook. Wir freuen uns auf Sie!

Facebook Lauer & Süwer

*Rechtliches

[Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio - Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9.0 l/100km. CO₂-Emissionen kombiniert: 210 g/km. Energieeffizienzklasse: E]

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstelle, bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) und hier unentgeltlich erhältlich ist.

Ihre letzten Google Bewertungen

Jetzt bewerten Alle Bewertungen