Mär 18 2021

„Von O bis O“ – unser Angebot zum Räderwechsel Blog

  • Freigegeben in Blog
Wir kennen alle die bekannte Faustregel, die besagt, wann die Winter- gegen Sommerreifen gewechselt werden sollten und vice versa: „Von O bis O“ – Ostern und Oktober sind die groben Zeitpunkte der Wahl. Nun steht Ostern wieder vor der Tür und damit auch wieder die Zeit für Sommerreifen. Lest hier welche Optionen zum Räderwechsel wir bieten und vereinbart direkt einen Termin bei uns.

Für den Radwechsel bieten wir zwei Optionen: „Economy“ und „First Class“. Folgende Leistungen bieten die beiden Optionen:

Jetzt Räderwechsel-Termin buchen

First Class – das Sorglos-Paket

Zusätzlich zu den Leistung von Economy werden die Räder hier ausgewuchtet. Warum ist das sinnvoll? Jedes Rad hat einen Schwerpunkt, der mithilfe von Gewichten ausbalanciert werden sollte. Geschieht dies nicht, hat das Rad eine Unwucht. Folgende Vibrationen können zur vorzeitigen Reifenabnutzung, zum unnötigen Verschleiß der Fahrzeugaufhängung und zur Ermüdung des Fahrers beitragen. Damit dies nicht geschieht, finden wir in einer Wuchtmaschine mit Sensoren den Schwerpunkt und balancieren diesen mit farblich zur Felge passenden Gewichten aus.

Aber das war es natürlich noch nicht: Weiterhin wird die Profiltiefe sowie DOT und Zustand der demontierten Reifen geprüft. Die Radnaben werden gereinigt und überprüft. Denn diese können rosten – im schlimmsten Fall können sich Radschrauben lösen. Damit es dazu nicht kommen kann, ist die regelmäßige Reinigung und Kontrolle sinnvoll. Im letzten Schritt erfolgt die Sichtprüfung der Bremsanlage.
Dieser Termin dauert ca. 1 Stunde 15 Minuten – in den meisten Fällen schneller –, das Paket kostet 99€.1

Economy – einfacher Radwechsel

Bei dieser Option wird der Radsatz komplett gewechselt, aber nicht ausgewuchtet. Abgesehen davon erfolgt eine Luftdruckkontrolle sowie das Anziehen der Räder mit vom Hersteller vorgeschriebenen Drehmoment.
Dieses Paket kostet 39€1.
Du kannst davon ausgehen, dass der Termin ca. 45 Minuten dauert.

Schon gewusst?

Die meisten sagen Reifenwechsel, und damit weiß auch jeder, was gemeint ist. Korrekt ist jedoch die Unterscheidung zwischen Reifen- und Radwechsel: Wenn typischerweise zu Sommer und Winter gewechselt wird, ist das ein Radwechsel. Denn das Rad bezeichnet das gesamte Konstrukt Reifen plus Felge. Der Reifenwechsel wäre der genauen Bezeichnung zufolge nur – wie der Name schon sagt – der Austausch der Reifen selbst. Dies erfolgt, wenn die Reifen z.B. zu alt sind und ausgetauscht werden müssen oder wenn die bestehenden Felgen auf die Sommerreifen mitgenommen werden sollen.

Und wohin jetzt mit den Winterreifen?

Keinen Platz zu Hause? Kein Problem. Dafür bieten wir die fachgerechte Einlagerung inkl. Reinigung für 59€.

Für alle, die schnell und einfach ihre Räder gewechselt haben wollen, reicht die Option Economy. Wer lieber auf Nummer sicher gehen möchte und vielleicht selbst nicht den (Über-) Blick auf seine Räder hat, sollte sich für die umfangreichere Variante entscheiden. Langfristig werden damit andere möglich auftretende Wartungs-/ Reparaturkosten eingespart.

Wir freuen uns auf Euch! Euren Termin könnt ihr ganz einfach online buchen:


Ich möchte einen Termin zum Räderwechsel buchen

Als zertifizierter Partner der Marken Jeep, Alfa Romeo, Fiat, Fiat Professional und Abarth bieten wir Serviceleistungen wie Reifenwechsel in unseren Filialen Siegen, Wiehl und Burscheid. Darüber hinaus leisten wir zertifizierten Service für Fahrzeuge der Marken Lancia, Chrysler und Dodge. Seit dem Betriebszusammenschluss mit Autohaus Claas bieten wir unseren Kunden in Burscheid auch Service für die Marken Volkswagen, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge an.

1Für Transporter und Campingmobile wird ein Erschwernisaufpreis von 20€ berechnet.