Nov 05 2014

MOPAR's Fahrzeug-Flotte für die SEMA

Wie jedes Jahr findet aktuell die SEMA (Specialty Equipment Market Association) im Las Vegas Convention Center statt. Auf 1.400 Quadratmetern präsentiert auch MOPAR die neuesten Umbauten von Fiat, Jeep, RAM, Dodge und Chrysler.

Vom 04. bis zum 07. November 2014 stellt MOPAR modifizierte Fahrzeuge und hunderte von Serien- und Prototypen-Teilen und -Ausstattungen vor. Viele der vorgestellten Teile schaffen es unter Umständen in Serienproduktion und sind vielleicht auch bald in Deutschland verfügbar.


"Jede Kreation, die wir für die SEMA geschaffen haben, repräsentiert eine originale, einzigartige Interpretation von Individualisierung und Verwandlung mit Hilfe von MOPAR-Teilen- und Zubehör. Ob unsere Kunden nach mehr Kraft, mehr Leistung oder ihren Style für die Straße suchen, nach zusätzlichen Fähigkeiten für ihre Fahrzeuge oder nach erweiterten Gelände-Möglichkeiten, immer hat MOPAR die Produkte, ihnen genau dabei zu helfen."

Pietro Gorlier, President und CEO - Mopar

Modellübersicht.
  • ram-outdoorsman
    Ram 2500 Outdoorsman

  • 500l-custom
    Fiat 500L Custom

  • abarth-500-scorpion
    Fiat 500 Abarth Scorpion

  • renegade-riptide
    Jeep® Renegade Riptide

  • renegade-frostbite
    Jeep® Renegade Frostbite